BLOG2020-08-26T08:36:55+02:00

UNSER BLOG

Auf der folgenden Seite werden wir Sie mit aktuellen und wichtigen Informationen rund um das Thema Datenschutz versorgen. Es werden spezielle Artikel zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), zum Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) oder zu allgemeinen Themen rund um den Datenschutz aufgegriffen.

Gerne können Sie uns über das Kontaktformular Anregungen, Ideen oder Kritik zukommen lassen!

UNSER BLOG

Auf der folgenden Seite werden wir Sie mit aktuellen und wichtigen Informationen rund um das Thema Datenschutz versorgen. Es werden spezielle Artikel zur Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), zum Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) oder zu allgemeinen Themen rund um den Datenschutz aufgegriffen.

Gerne können Sie uns über das Kontaktformular Anregungen, Ideen oder Kritik zukommen lassen!

Leitlinien Körpertemperaturmessung

Welche Maßnahmen darf der Arbeitgeber zur Aufrechterhaltung der betrieblichen Tätigkeiten umsetzen? Eine der wiederkehrenden Fragestellungen ist, ob der Arbeitgeber im Rahmen der Zugangskontrolle zum Betriebsgelände Fiebermessungen durchführen darf.

Verhaltensregeln nach Art. 40 DS-GVO

Erwägungsgrund 98 der DS-GVO ermöglicht Verbänden oder andere Vereinigungen, die bestimmte Kategorien von Verantwortlichen oder Auftragsverarbeitern vertreten, in den Grenzen dieser Verordnung Verhaltensregeln auszuarbeiten, um eine wirksame Anwendung der DS-GVO zu erleichtern.

Code of Conduct – Pseudonymisierung

Der GDD e.V. (Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.) gibt bekannt, dass er in Kooperation mit dem Digitalverband Bitkom EU-weite Verhaltensregeln für Pseudonymisierung in der Datenverarbeitung etablieren möchte.

Bußgelder und Unternehmensprüfungen

Bußgelder und Unternehmensprüfungen Nachdem die Aufsichtsbehörden Ende 2019 bekannt gegeben haben, dass ab dem Jahr 2020 nun vermehrt Unternehmensprüfungen durchgeführt werden, sollten sich alle Unternehmen endgültig rüsten. Viele unterschätzen die Situation weiterhin. So haben bisher nur, zwei Drittel der befragten Unternehmen die neuen Regelungen in [...]

Zweckentfremdung im Infektionsschutz

Zweckentfremdung im Infektionsschutz Seit die Gastronomiebetriebe wieder geöffnet haben, ist die Ermittlung von Infektionsketten mittels Kontaktdatenerhebung zum Alltag vieler Menschen geworden. Nun warnen einige Datenschutzaufsichtsbehörden die Betroffenen vor der Zweckentfremdung der Corona-Warn-App unter dem Deckmantel des Infektionsschutzes. Wie bereits in unserem Blog Beitrag zur Kontaktnachverfolgung [...]

Neue Schadsoftware Welle

Neue Schadsoftware Welle Bereits seit mehreren Jahren infiziert die Malware Emotet in verschiedenen Generationen und Ausprägungen tausende Rechner und wurde so zu einer der aggressivsten Schadprogramme weltweit. Durch Emotet kam es bisher zu großflächigen oder kompletten Ausfällen gesamter Unternehmens IT-Infrastrukturen, wodurch ganze Firmen und auch [...]

Verwarnung von Wirtschaftsauskunfteien

Verwarnung von Wirtschaftsauskunfteien Kredite beantragen beinhaltet oftmals einige Hürden. So erkundigen sich die Kreditgeber bei Wirtschaftsauskunfteien ob das Unternehmen oder die Privatperson den beantragten Kredit auch wieder zurückzahlen können bzw. wie hoch die Wahrscheinlichkeit dafür ist. Hierzu werden eine Vielzahl von Daten ausgewertet. Wieso nun [...]

Kontaktnachverfolgung in der Gastronomie

Kontaktnachverfolgung in der Gastronomie Seit der Corona-Pandemie ist eine Erfassung der Kontaktdaten in bestimmten Bereichen zur Ermittlung von Infektionsketten zum Alltag vieler Menschen geworden. Die gesetzlichen Grundlagen bilden die Infektionsschutzgesetze, Coronaschutzverordnungen oder Allgemeinverfügungen die je nach Bundesland, Landkreis, Stadt oder Gemeinde erlassen wurden. Welche Hinweise [...]

Sicherheit der Verarbeitung

Die technisch-organisatorischen Maßnahmen bilden neben den Grundsätzen der Verarbeitung und der Rechtmäßigkeit das Kernstück des Datenschutzes. Was es zu beachten gibt, kann im folgenden Nachgelesen werden.

Aktuell: BGH Urteil zu Cookies auf Websites

Nachdem zunächst der EuGH sein Urteil gefällt hat, stimmte ihm in der letzten Woche der BGH zu. Die Gerichte sind sich einig, dass Websites eine aktive Einwilligung der Nutzer benötigen, wenn Sie Cookies setzen wollen.

Jahresberichte 2019

Die Veröffentlichung der Tätigkeitsberichte für das Jahr 2019 schreitet voran. In diesem Artikel finden Sie verschiedene Berichte der Landesbeauftragten für Datenschutz.

Videokonferenzen – Kriterien und Maßnahmen

Video- und Telefonkonferenzen rücken im Arbeitsalltag mehr und mehr in den Vordergrund. Aus diesem Grund ist es notwendig sich vor Einsatz einer Online-Meeting-Software ausreichend zu informieren und diese zu prüfen, da einige datenschutzrelevante Themen zu beachten sind.

Sicherheitsanforderungen für Smartphones

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Februar einen Anforderungskatalog veröffentlicht, der als Diskussionsgrundlage zur Entwicklung von Sicherheitsanforderungen für Smartphones dienen soll.

Videoüberwachung im Unternehmen

Um Objekte oder Beschäftigte im Unternehmen zu schützen werden häufig Videokameras an öffentlich zugänglichen Orten oder vereinzelt auch am Arbeitsplatz der zu schützenden Personen installiert. Doch auf welcher Rechtsgrundlage oder unter welchen Bedingungen diese Videoüberwachung stattfindet wird häufig außer Acht gelassen.

Impfnachweis im Beschäftigungsverhältnis

Vor der Aufnahme in Kindertagestätten, Schulen oder anderen Gemeinschaftsunterkünften alle Kinder, die mindestens ein Jahr alt sind, ihren Masern Impfschutz nachweisen. Gleichzeitig gilt diese Nachweispflicht für alle Beschäftigten in diesen Einrichtungen.

Löschung personenbezogener Daten aus Backups

Müssen personenbezogene Daten aus Backups gelöscht werden? Oder greifen die Pflichten des Unternehmens, Daten Verfügbar zu haben höher als das individuelle Recht des Betroffenen?

Evaluation der DS-GVO

Die Anwendung und Wirkungsweise der Verordnung laufend zu überprüfen und darüber zu berichten ist Aufgabe der europäischen Kommission. Dies wird erstmals am 25.05.2020 geschehen. Bei dieser Gelegenheit kann sie Vorschläge zur Änderung bzw. zur Weiterentwicklung der Verordnung vorlegen.

Druck- und Kopiersysteme: angreifbare Datenstationen?

Druck- und Kopiersysteme: angreifbare Datenstationen? Druck- und Kopierstationen: angreifbare Datenstationen? Druck- und Kopierstationen stehen häufig an stellen im Unternehmen, die von möglichst vielen Personen gut erreichbar sind. Je nach Ausstattung können sie kopieren, versenden Faxe, scannen oder erledigen beliebig große Druckaufträge. Diese multifunktionalität macht einen [...]

Verpflichtung auf das Datengeheimnis

Verpflichtung auf das Datengeheimnis Verpflichtung von Beschäftigten auf das Datengeheimnis Eine Pflicht Arbeitnehmer auf die Einhaltung des Datengeheimnisses zu verpflichten kennt die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) nicht. Bis Mai 2018 schrieb § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-alt) eine solche Verpflichtung zwingend vor. Es ist jedoch vermutlich dennoch fahrlässig vollständig [...]

Meldescheine in Beherbergungsstätten

Nach dem BMG muss jede in- und ausländische Person bei Ankunft in einer Beherbergungsstätte einen Meldeschein ausfüllen. Diese sollen nun vereinfacht werden.

Datenschutzbedenken bei Apps

Apps nutzen Daten der User! Welche Auswirkungen hat dies auf das Recht der Informationellen Selbstbestimmung? Wir gehen vor allem auf die bei Kindern und Jugendlichen beliebte App „TikTok“ ein.

Datenschutz im Home-Office

Was gilt es für Unternehmen und Mitarbeiter im Punkto Datenschutz zu beachten? Eine kurze Beleuchtung des Themas soll einen Überblick verschaffen.

Verschlüsselung von Websites

Websites gehören heutzutage zurecht zur Grundausstattung eines jeden Unternehmens oder Vereins. Ein wichtiger Aspekt bei der Kommunikation mit Websitenutzern ist die Datenübermittlung.

Verschlüsselung

Personenbezogene Daten dürfen grundsätzlich nur von der Stelle verarbeitet werden, die auch dazu berechtigt ist. Damit dieser Fall nicht eintritt und Daten nicht in falsche Hände kommen müssen dem Schutzweck angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen werden. Eine solche kann beispielsweise die Verschlüsselung von Daten innerhalb eines Unternehmens darstellen.

Datenschutz bei “Betriebssystemen”

Dass der Hersteller über Diagnosedaten zu verbessern sucht, ist in Ordnung und sogar im Sinne des Kunden. Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist aber eine andere Frage von Belang: welche Daten werden bei diesem Vorgang denn eigentlich noch berichtet?

Bußgelder

Bisher fielen Bußgelder, die im Rahmen der Datenschutz-Grundverprdnung verhängt wurden in Deutschland eher gering aus. Der Trend der letzten Wochen zeigt jedoch einen Wandel. In diesem Beitrag zeigen wir einige Beispiele sowie eine Berechnungsgrundlage der Datenschutzkonferenz (DSK) auf.

Cookie-Sonderweg

Der Europäische Gerichtshof hat mit seinem Urteil zur Rechtssache C‑673/17 vom 01.09.2019 den deutschen Cookie-Sonderweg für unzulässig erklärt...

e-Privacy

Die EU-Verordnung über die Achtung des Privatlebens und dem Schutz personenbezogener Daten in elektronischer Kommunikation – die e-Privacy-Verordnung – kommt in Kürze!

kirchliches Datenschutzrecht

In Deutschland gibt es das Gesetz über den kirchlichen Datenschutz (KDG) und das Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland. Der Text klärt über die Besonderheiten dieser beiden Gesetze und Ihren geschichtlichen Hintergrund auf.

Betroffenenrechte

Eines der wesentlichen Ziele der Datenschutz-Grundverordnung, die im Mai 2018 in Kraft getreten ist, ist es, die Rechte der betroffenen Personen zu stärken. Diese Rechte der betroffenen Person verstehen sich in der Datenschutz-Grundverordnung als Rechte jeder einzelnen Person gegenüber der für die Verarbeitung verantwortlichen [...]

Warum Datenschutz?

Beim Thema Datenschutz geht es – anders als das Wort es vermuten lässt – nicht um den Schutz der Daten an sich. Viel mehr werden durch die verschiedenen Datenschutzrechte Individuen geschützt. Oder noch einfacher gesagt, die Datenschutzrechte schützen jeden einzelnen von uns.

NEHMEN SIE KONTAKT ZU UNS AUF

Aboniere jetzt unseren regelmäßigen Newsletter mit aktuellen News zum Datenschutz!
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung der DataFreshup GmbH gelesen.
Ja, ich möchte den regelmäßigen Newsletter zum Thema Datenschutz der DataFreshup GmbH erhalten. Hinweise zu Ihrem Widerrufsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in jedem versandten Newsletter!
Nach oben